SensFloor® großflächiger, intelligenter Sensorboden
  • SensFloor® Sensorboden: Sturzerkennung und Aktivitätsmonitoring in Pflege, AAL und Gebäudeautomation
  • BMBF-Logo
  • VDI VDE
  • AAL-Logo

BMBF Verbundprojekt SensFloor (2009 - 2013)

"Sensitiver Bodenbelag zur Unterstützung selbständigen Lebens im Alter"

In Deutschland vollzieht sich ein demografischer Wandel. Bedingt durch den Anstieg der allgemeinen Lebenserwartung und die Alterung geburtenstarker Jahrgänge ist eine Umschichtung der klassischen Alterspyramide zu erwarten. Themen wie Pflege im Alter, Pflege bei Demenz, Aktivitätsmonitoring und Sturzerkennung werden immer wieder genannt. Im Jahr 2035 werden mehr als die Hälfte der Menschen über 50 Jahre, jeder Dritte bereits älter als 60 sein. Altersgerechte Assistenzsysteme auf Basis von Mikrosystem- und Kommunikationstechnik unterstützen die älteren Menschen zunehmend in ihrer individuellen Lebenswelt. Durch intelligente Systeme und Dienstleistungen wird ein selbstbestimmtes Leben zuhause ermöglicht und die Kommunikation mit dem sozialen Umfeld verbessert.

Geleitet von Future-Shape (Konsortialführer), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenprogramm "Mikrosysteme 2004-2009" und unter Projektträgerschaft des VDI VDE wurde im Verbundprojekt SensFloor (FKZ 16SV393X) ein Assistenzsystem entwickelt, welches diese Anforderungen in besonderem Maß erfüllt.