SensFloor® Sensormatten bei Demenzflucht
  • SensFloor Matten zählen Besucherströme
  • SensFloor Matten zur Türsteuerung
  • SensFloor Querverkehrsausblendung
  • SensFloor Sensormatte für Pflege bei Demenz, Bettflucht und zur Sturzprophylaxe

SensFloor® Trittsensormatte – High-Tech für Türsteuerung, Zutrittskontrolle oder in der Pflege

SensFloor Sensormatten basieren auf der SensFloor Technologie und sind näherungssensitiv. Die Sensormatten reagieren bereits auf Berührung oder Betreten und schalten Licht, öffnen automatische Türen oder signalisieren unbefugtes Betreten. Im Pflegebereich alarmieren sie bei Verlassen des Bettes oder des Zimmers bei sturzgefährdeten und dementen Patienten über Rufanlagen oder Funksysteme. In sicherheitsrelevanten Anwendungen wie Vereinzelungsanlagen und Sicherheitsschleusen bieten sie in Kombination mit einer Zugangskontrolle zudem die Möglichkeit des Personenzählens.

Die Trittmatten können nach Kundenwunsch technisch konfektioniert werden und sind auch in verschieden Größen herstellbar. Alle SensFloor Sensormatten werden wasserfest in PVC verschweißt. Als Oberfläche stehen aufgeklettete, waschbare Flormatten und PVC Oberflächen in verschiedenen Farben zur Auswahl. Kundenspezifische Ausführungen sind auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen zu unseren Sensormatten für den Pflegebereich finden Sie unter den Navigationspunkten "Pflegematte privat" oder "Pflegematte stationär".