Bettmatte Installation für Schlafanalyse 1
  • Bettmatte Installation für Schlafanalyse 2
  • Bettmatte Analysebeispiel

SensBed – Bettsensormatte zur Schlafanalyse

Die SensBed-Bettsensormatte ist ein Produkt für weitere Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Sie wurde speziell für den Einsatz in Schlaflaboratorien konzipiert. Sie basiert ebenfalls auf dem SensFloor-System und ist drucksensitiv. Mit 32 Sensorfeldern pro m² kann sie Schlafbewegungen erkennen. Die Sensordaten werden auf einen PC übertragen und dort analysiert. Die Probanden müssen dafür nicht verkabelt werden. Durch die Aufzeichnungsmöglichkeit der Sensordaten ist auch eine Analyse und spätere Auswertung von Schlafbewegungen im gewohnten Umfeld des Probanden möglich.

Die SensBed-Sensormatte ist aus 4 Einzelmatten mit jeweils 16 Sensorfeldern zusammengesetzt und kann so für verschiedene Versuchsaufbauten flexibel kombiniert werden. Die SensBed-Matte hat einen Überzug aus speziellem, krankenhaus-geeigneten Membranstoff, der waschbar, desinfizierbar und atmungsaktiv ist. Sondergrößen, individuelle Konfigurationen sowie eine Darstellungssoftware für PC (GUI) sind optional erhältlich.

Boden-Sensormatten für den Pflegebereich finden Sie unter den Navigationspunkten "Sensormatte private Pflege" oder "Sensormatte stationäre Pflege".

SensFloor ist "Made in Germany".